Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Sachsen 2022

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: IG Metall BBS beschließt Forderung über acht Prozent mehr Entgelt

30.06.2022 | Die Tarifkommission des IG Metall Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen hat heute einstimmig ihre Forderung für die kommende Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie beschlossen: Die Kolleg*innen wollen mit acht Prozent Entgeltsteigerung und einer Laufzeit von zwölf Monaten in die im September startenden Tarifverhandlungen gehen. Dabei soll das Ergebnis eine soziale Komponente für die Beschäftigten in den unteren Entgeltgruppen beinhalten.

mehr...
Aktuelles, Betriebsräte, Vertrauensleute, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifrunde Leiharbeit 2022

Tarifabschluss Leiharbeit: bis zu 24 Prozent mehr Geld

21.06.2022 | Bis zu 24 Prozent mehr Geld für Leihbeschäftigte der Entgeltgruppen 1 bis 2b in drei Schritten. In Entgeltgrupe 1 etwa geht es im Oktober von 10,88 hoch auf 12,43 Euro, bis Januar 2024 auf 13,50 Euro. Zudem steigt der Vorteil für Gewerkschaftsmitglieder ab November 2023 auf bis zu 1000 Euro im Jahr.

mehr...
Aktuelles, Leiharbeit
...

Tarifrunde M&E-Industrie 2022

IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung: 7 bis 8 Prozent

21.06.2022 | 7 bis 8 Prozent mehr Geld: Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Am 30. Juni beschließen die Tarifkommissionen. Am 11. Juli will die IG Metall ihre endgültige Forderung verabschieden. Die Tarifverhandlungen starten Mitte September.

mehr...
Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifabschluss bei Schnellecke

Löhne steigen deutlich sowohl 2022 als auch 2023 35 Stunden-Woche kommt / Einmalzahlung für IG Metall-Mitglieder

15.06.2022 | Tarifeinigung in der sächsischen Automobilbranche: Nach monatelangen Verhandlungen hat sich die IG Metall mit Schnellecke, einem wichtigen Logistik-Dienstleister von BMW, Porsche und VW, auf deutliche Lohnsteigerungen für die sächsischen Beschäftigten sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr geeinigt. Das monatliche Einstiegsentgelt steigt für Facharbeiter*innen 2022 auf 2.450 Euro. Eine weitere Lohnerhöhung um 3,2 Prozent erhalten die Beschäftigten 2023.

mehr...
Aktuelles, BMW, Porsche, Kontraktlogistik
...

Tarifabschluss bei SHB

Tariferfolg bei SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf - 500 Euro Einmalzahlung plus 13,5 Prozent mehr Entgelt

15.06.2022 | Die Mitglieder der IG Metall haben bei den Stahl- und Hartgusswerken in Bösdorf einen richtungsweisenden Tariferfolg erzielt. Die Stundenlöhne der 260 Beschäftigten erhöhen sich in zwei Stufen um 1,40 Euro ab 1. Oktober 2022 und weitere 0,40 Euro ab 01. April 2023 bei einer Laufzeit von 15 Monaten. Das entspricht im monatlichen Grundentgelt einer Erhöhung um 13,5 Prozent auf 2.491 Euro bis 30. Juni 2023. Hinzukommt eine Einmalzahlung von 500 Euro für alle Mitarbeiter.

mehr...
Aktuelles, Pressemitteilung, Metall- und Elektroindustrie
...

Termine

Freitag

01

Juli

bezirkliches Aktivencamp 2022
01.07.2022 - 03.07.2022

Dienstag

05

Juli

AGA Leitungssitzung
05.07.2022

Mittwoch

13

Juli

Wahlvostandsschulung JAV-Wahl 2022
13.07.2022

Mittwoch

27

Juli

Siemens Azubicamp
27.07.2022 - 29.07.2022

Dienstag

02

August

AGA Leitungssitzung
02.08.2022
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit