ANGLEICHUNG ARBEITSZEIT OST

Aktionstag für die 35-Stunden-Woche am 19.06.2019

20.06.2019 | Mit großer Geschlossenheit und Entschlossenheit haben die Belegschaften der Metall- und Elektroindustrie am Mittwoch, 19. Juni, demonstriert, wie ernst es ihnen mit ihrer Forderung ist. Die 35-Stunden-Woche, so ihre eindringliche Botschaft, muss endlich auch in Ostdeutschland gelten.

Am Kreisverkehr vor dem Porsche-Werk (Foto: IG Metall)

Eines von vielen Transparenten, hier kurz vor der Einfahrt zum BMW Werk Leipzig (Foto: IG Metall)

In Leipzig wurden die Beschäftigten von BMW Werk Leipzig und der Porsche Leipzig GmbH mit gut lesbaren Transparenten empfangen, die nochmal die Forderung nach der Angleichung der Arbeitszeit betonten. Ein klares Signal der Kolleginnen und Kollegen an die Arbeitgeber, sich in den bevorstehenden Verhandlungen zu bewegen.

Informationen über andere kreative Aktionen von Metallerinnen und Metallern in Berlin, Brandenburg und Sachsen an diesem Aktionstag gibt es unter https://www.igmetall-bbs.de/aktuelles/meldung/grenzenloser-einfallsreichtum-beim-aktionstag-fuer-die-35-stunden-woche/

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie, BMW, Porsche
...