Siemens Plagwitz

Fachtagung „Aktuelle Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten moderner Kompressorentechnik“ in Leipzig

30.05.2018 | Was für neue Fertigungsverfahren in Industrie und Maschinenbau gibt es? Was sind Einsatzmöglichkeiten und neue Geschäftsfelder für moderne Kompressorentechnik? Diesen und weiteren Fragen wollen wir nachgehen und darüber diskutieren. Thomas Clauß, Betriebsratsvorsitzender der Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz, wird überdies Eckpunkte des alternativen Unternehmenskonzepts vorstellen, das Betriebsrat und IG Metall Leipzig zur Rettung ihres Werks erarbeitet haben.

Die Ende Oktober 2017 verkündeten Schließungspläne für Siemens Compressor Systems in Leipzig-Plagwitz scheinen vom Tisch zu sein. Dazu hat nicht zuletzt der Einsatz der Beschäftigten und der Nachbarschaft des Werkes beigetragen. Nun geht es darum in die Zukunft zu blicken und weiter für das alternative Unternehmenskonzept des Betriebsrats und der IG Metall Leipzig zu werben.

Dabei geht es um folgende Fragestellungen:

Wie ist der Stand der Forschung zu neuen Fertigungstechniken in der Industrie und speziell im Maschinenbau? Was sind Einsatzmöglichkeiten und neue Geschäftsfelder für moderne Kompressorentechnik? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, Betriebräte sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen sollen am 11. Juni in Leipzig diskutieren, wie es um die Zukunft der Kompressortechnik bestellt ist bzw. welche neuen Möglichkeiten sich ergeben.

Die Einladung richtet sich explizit auch an die Fachpresse.

Aktuelles, Siemens
...

Termine

Sonntag

24

Februar

Jugend I Seminar
24.02.2019 - 01.03.2019

Samstag

02

März

Vertrauensleutekonferenz
02.03.2019

Dienstag

05

März

AGA Leitungssitzung
05.03.2019

Montag

25

März

Delegiertenversammlung
25.03.2019

Dienstag

02

April

AGA Leitungssitzung
02.04.2019
Alle Termine

Pinnwand

  • Jetzt anmelden und News per WhatsApp erhalten!



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit