Kfz-Tarifrunde 2019

IG Metall informiert in den Betrieben

14.05.2019 | In der Kfz-Tarifrunde 2019 fordert die IG Metall eine Entgeltsteigerung von 5 Prozent und eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung von 60 Euro. Die Arbeitgeber machten in der ersten Verhandlung kein Angebot, brachten aber Vorschläge Teile des Lohns betrieblich variabel zu gestalten. Die IG Metall informiert derzeit die Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben über den aktuellen Stand und bereitet sich auf Aktionen sowie Warnstreiks vor. Am 3. Juni findet die nächste Verhandlungsrunde in Leipzig statt.

Audi Zentrum Leipzig Nord 1 Foto: IG Metall

Aktuelles, Bildergalerie, Handwerk
...