Weiterbildung für Betriebsräte

... und nach dem BR 1 geht es weiter

14.03.2018 | Seminarreihe BR kompakt: Das IG Metall-Einführungsseminar für Betriebsräte BR 1 ist als Einstieg gedacht. Darauf aufbauend können sich die Beschäftigtenvertreter weiterbilden. Die IG Metall-Ausbildungsreihe "BR kompakt" unterstützt dabei.

BR Kompakt-Seminare im Überblick

Acht Fit-Macher

Der Ausbildungsgang umfasst acht Seminare. Damit ist es möglich, sich systematisch und erfolgreich für die Betriebsratsarbeit und die damit verbundenen Aufgaben fit zu machen. Die aufeinander abgestimmten Seminare vermitteln fachliche und methodische Kompetenzen und das gewerkschaftliche Know-how. Außerdem können Betriebsräte hier ihr soziales Engagement gezielt weiterentwickeln, so dass auch ihre Kolleginnen und Kollegen davon profitieren.

Der Ausbildungsgang BR kompakt besteht aus sechs Seminaren (Module 1-6), deren Inhalt gemäß § 37.6 BetrVG für die Arbeit des Betriebsrates erforderlich ist. Zwei weitere Module ergänzen die betriebliche Betriebsratspraxis in wichtigen Themenfeldern ("Ökonomische Grundkenntnisse" und "Belegschaften wirkungsvoll beteiligen"). Diese Seminare sind gemäß § 37.7 BetrVG anerkannt.

Zur Seminarbeschreibung der BR kompakt Seminare:

Grundlagenseminar: Einführung in die Betriebsratsarbeit (BR I) auch vor Ort in Leipzig möglich.

BR-Kompakt Module:

?Mitbestimmung und Betriebsratshandeln

?Personelle Maßnahmen und Betriebsratshandeln

?Tarifverträge erfolgreich anwenden und umsetzen

?Grundlagen, Möglichkeiten und Handlungsfelder: Arbeitsbedingungen gestalten

?Arbeitszeit: Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrats

?Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan: Umstrukturierungen im Unternehmen

?Belegschaften wirkungsvoll beteiligen

?Die Wirtschaft in der wir leben - Ökonomische Grundkenntnisse

 

BR kompakt: Passgenau, flexibel und strukturiert

Passgenau: Als neu gewählter Betriebsrat ist es wichtig, schnell das optimale Bildungsangebot zu finden. BR kompakt ist speziell darauf hin ausgerichtet. BR kompakt bietet den perfekten Einstieg in die Betriebsratsarbeit.

Flexibel: Den Einstieg in den Ausbildungsgang bildet das regionale Seminar "Einführung in die Betriebsratsarbeit". Alle weiteren Seminare können nach den individuellen und betrieblichen Erfordernissen besucht werden. Eine verbindliche Reihenfolge ist dafür nicht vorgesehen.

Strukturiert: Die Nummerierung der Module verdeutlicht die thematische Struktur des Ausbildungsgangs. Diese Nummerierung dient als allgemeine, aber unverbindliche Empfehlung zur möglichen Besuchsreihenfolge

Betriebsräte, Bildung
...

Termine

Sonntag

24

Februar

Jugend I Seminar
24.02.2019 - 01.03.2019

Samstag

02

März

Vertrauensleutekonferenz
02.03.2019

Dienstag

05

März

AGA Leitungssitzung
05.03.2019

Montag

25

März

Delegiertenversammlung
25.03.2019

Dienstag

02

April

AGA Leitungssitzung
02.04.2019
Alle Termine

Pinnwand

  • Jetzt anmelden und News per WhatsApp erhalten!



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit