Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2022

Warnstreik in den Aufzugsfirmen und bei Siemens Energy

15.11.2022 | Aufzugsmonteure sind meistens unterwegs, aber sie wollen sich auch an dieser Tarifrunde beteiligen. Deshalb gab es am Vormittag den digitalen Warnstreik für die Kolleginnen und Kollegen der Aufzugsbranche. Am Nachmittag folgten die Beschäftigten der Fa. Siemens Energy den Warnstreikaufruf der IG Metall.

Warnstreik in der Aufzugsbranche (hier KONE) am 15.11.2022 (Foto privat)

Der heutige Warnstreiktag startete mit dem digitalen Warnstreik für die Aufzugsbranche.  Der Warnstreik wird auf elektronischen Weg als Telefon- bzw. Videokonferenz durchgeführt, um die Kolleginnen und Kollegen  an den jeweiligen Einsatzorten zu erreichen. Einige Beschäftigte treffen sich auch, um gemeinsam daran teilzunehmen. Über 80 Kolleginnen und Kollegen der Firmen KONE, OTIS, Schindler Aufzüge und TK Elevator beteiligten sich an dieser Aktion.

In der Klingenstraße trafen sich 60 Beschäftigte der Firma Siemens Energy, um gegen die Blockadehaltung des sächsischen Arbeitgeberverbandes zu protestieren. Dabei ging auch um eine Aufforderung an den eigenen Arbeitgeber, die Firma Siemens Energy, auf den VSME einzuwirken endlich ordentliches Angebot auf den Verhandlungstisch zu legen.

Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Termine

Dienstag

06

Dezember

AGA Leitungssitzung
06.12.2022

Dienstag

06

Dezember

OJA Treffen
06.12.2022

Montag

12

Dezember

OV Sitzung
12.12.2022

Mittwoch

14

Dezember

Transferforum „Künstliche Intelligenz und Gute Arbeit“
14.12.2022

Sonntag

19

Februar

JAV Grundlagenseminar
19.02.2023 - 24.02.2023
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit