Meldungen: Pressemitteilungen

Angleichung Arbeitszeit Ost

IG Metall erklärt die Gespräche über die 35-Stunden-Woche in der Metall- und Elektroindustrie für die Tarifgebiete Berlin, Brandenburg und Sachsen in dieser Form als beendet

01.10.2019 | Am 30. September war nach einer erneuten zehnstündigen Verhandlung mit den Metall-Arbeitgebern für die Tarifgebiete Berlin, Brandenburg und Sachsen keine Einigung möglich. Es ist heute deutlich geworden, dass die Arbeitgeber die 35-Stunden-Woche in Ostdeutschland nicht wollen. Bereits erzielte Verhandlungsfortschritte wurden heute von den Arbeitgebern zurückgenommen.

mehr...
Aktuelles, Pressemitteilung
...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Gespräch zur 35-Stunden-Woche unterbrochen

27.09.2019 | Nach einem rund 15-stündigen Verhandlungsmarathon sind die Gespräche zwischen IG Metall und dem Berlin-Brandenburger sowie dem sächsischen Metall-Arbeitgeberverband am 26. September kurz nach Mitternacht unterbrochen worden. Der erreichte Gesprächsstand zur Verkürzung der Arbeitszeit für Berlin, Brandenburg und Sachsen wird am 27. September der Tarifkommission vorgestellt und diskutiert.

mehr...
Aktuelles, Pressemitteilung, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifbindung hergestellt

Haustarif bei Daimler-Tochter CARS unter Dach und Fach

18.07.2019 | Die monatelange Auseinandersetzung um die Tarifbindung bei der Daimler-Tochter CARS Technik und Logistik GmbH in Wiedemar ist beigelegt. Geschäftsführung und IG Metall einigten sich auf einen Haustarifvertrag, der sowohl Entgeltsteigerungen als auch Arbeitszeitverkürzung für die rund 220 Beschäftigten vorsieht.

mehr...
Aktuelles, Pressemitteilung, CARS GmbH
...

Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland

30 Jahre nach dem Mauerfall verweigern die Arbeitgeber eine Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland

23.06.2019 | Am 22. Juni wurde das 6. Gespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland mit den Arbeitgebern nach 13 Stunden ohne Vereinbarung weiterer Termine beendet. „30 Jahre nach dem Mauerfall verweigern die Arbeitgeber eine Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland. Wir stellen nach sechs Verhandlungen fest, dass die Arbeitgeber keine Angleichung der Arbeitsbedingungen wollen“, sagte Olivier Höbel, Verhandlungsführer Ostdeutschland.

mehr...
Aktuelles, Pressemitteilung, Metall- und Elektroindustrie
...

Termine

Mittwoch

23

Oktober

OJA Sitzung
23.10.2019

Dienstag

05

November

AGA Leitungssitzung
05.11.2019

Samstag

09

November

Weiterbildung für Vertrauensleute - Die Arbeit von morgen
09.11.2019

Mittwoch

13

November

OJA Sitzung
13.11.2019

Donnerstag

14

November

Mitgliederversammlung Leipzig-Grünau
14.11.2019
Alle Termine

Pinnwand

  • Jetzt anmelden und News per WhatsApp erhalten!



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit