Termin

Tagung: Zukunft im Büro - Trends im Office und Personalauswahl mit KI als Herausforderungen für die Mitbestimmung

Wir möchten Dich recht herzlich zur Tagung

Die Zukunft im Büro:
Trends im Office und Personalauswahl mit Künstlicher Intelligenz
als Herausforderungen für die Mitbestimmung

am 22. Juni, 8:30 bis 12:30 Uhr

in der Alten Essig Manufactur, Paul-Gruner-Str. 44 in Leipzig

einladen.

Die Veranstaltung gibt Auskunft über Zukunftstrends in der Büroarbeit, ermöglicht exklusive Einblicke in den laufenden Einführungsprozess einer "Künstlicher Intelligenz"-Anwendung in der Personalauswahl, behandelt Mitbestimmungsmöglichkeiten und die nötigen politischen Rahmenbedingungen für einen menschengerechten "KI"-Einsatz. Dafür konnten wir spannende Referent:innen gewinnen - etwa Dr. Stefan Rief vom Fraunhofer Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation oder die ehemalige Leiterin der Bundestages-Kommission zu "Künstlicher Intelligenz" und stellvertretende Vorsitzende des DGB Bezirks Sachsen Daniela Kolbe. Mehr zu den Inhalten, weiteren Referenten und Anmeldeweg - siehe Flyer im Anhang.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und erfüllt die Voraussetzung einer Freistellung nach § 37 Abs. 6. BetrVG. Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Juni per E-Mail an: imu-institutdon't want spam(at)imu-berlin.de

Veranstalter:
Netzwerk Arbeit und Innovation
Ort:
Alte Essig Manufactur im Hotel Michaelis Paul Gruner Straße 44, 04107 Leipzig
Anfang:
Mittwoch, 22. Juni 2022
 
8:30 Uhr
 
12:30 Uhr

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit