Weiterbildung für Betriebsratsmitglieder

Betriebsräte-Konferenz am 23. November 2021

02.09.2021 | „Die Gesundheit der Mitarbeiter ist ein hohes Gut“ – dieser Binsenweisheit wird von allen Seiten zugestimmt. Die Arbeitswirklichkeit sieht aber oft anders aus: verdichtete Arbeit, mangelnde Wertschätzung, immer komplexere Anforderungen. Dass diese Probleme mehr werden, wenn die Digitalisierung im Unternehmen zunimmt, ist nur mit wachen Betriebsräten zu verhindern. Nicht zuletzt deswegen ist eine gesundheitsförderliche Arbeitszeitgestaltung ein zentrales Zukunftsthema. Welche Mitbestimmungsmöglichkeiten haben Betriebsräte bei der Arbeitszeitgestaltung? Welche aktuellen arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse müssen bei der Gestaltung von Arbeitszeiten beachtet werden? Das sind zwei der zentralen Fragen der Betriebsrätekonferenz der IG Metall Leipzig.

Ein weiteres Zukunftsthema rundet diese Konferenz ab – der Einsatz „Künstlicher Intelligenz“. Wie ein Auszug aus einer druckfrischen Studie im Auftrag der IG Metall aufzeigt, besteht auch beim Einsatz „Künstlicher Intelligenz“ die Gefahr, dass die Arbeit von Morgen mit mehr Stress und Leistungsdruck verbunden ist. Zentrale Eckpunkte dieser Studie werden deswegen vorgestellt. Es wird sensibilisiert dafür, bei welchen Gestaltungsaspekten Betriebsräte besonders wachsam sein müssen, und es werden Hilfestellungen für die Gestaltung von KI-Anwendungen aufgezeigt.

Wir laden Euch recht herzlich zur Betriebsrätekonferenz am Dienstag, den 23.November 2021 von 9:00 bis ca. 12:30 Uhr im Schulungsraum von Arbeit & Leben Sachsen e. V. Torgauer Platz 3, Aufgang B, 4. Etage in 04315 Leipzig ein.

Achtung! Bitte den neuen Veranstaltungsort beachten! 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Vorbereitung und Durchführung der bevorstehenden Betriebsratswahlen unter den Bedingungen der Corona-Pandemie
  • Gesundheitsschutz von Wählern und Wahlvorständen während der BR-Wahlen 2022
  • Einsatz von elektronischen Hilfsmitteln bei der korrekten Durchführung der BR-Wahl 2022

                   Referent: Tom Arnold (IG Metall Leipzig)

  1. Betriebsverfassungsrechtliche Grundlagen gesunder Arbeitszeitgestaltung
                        
    Referent: Tom Arnold (IG Metall Leipzig)
  2. Gesunde Arbeitszeiten: Aktueller Stand in der Arbeitswissenschaft

               Referent: Walter Krippendorf (IMU Institut)

  1. Studienbericht „Beschäftigteninteressen und Regulierungserfordernisse bei KI-        Anwendungen“

       Referent: Adrian Hermes (IG Metall)

  1.    Aktuelles aus den Bereichen Tarifpolitik und Arbeitsrecht

              Referent: Tom Arnold – IG Metall Leipzig

 

Die Veranstaltung entspricht den Bedingungen des § 37.6 BetrVG, d. h., der Betriebsrat hat über die Teilnahme zu beschließen und dem Arbeitgeber Mitteilung über die zeitliche Lage und die freizustellende(n) Person(en) zu machen. Unter dieser Voraussetzung hat der Arbeitgeber Entgelt weiter zu zahlen und anfallende notwendige Kosten (Fahrtkosten, Spesen) in betriebsüblichem Umfang zu erstatten. Es werden keine weiteren Seminargebühren erhoben.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist nur eine beschränkte Teilnehmeranzahl möglich, deshalb ist eine vorherige Anmeldung bei uns zwingend erforderlich.

Aktuelles, Bildung, Betriebsräte
...

Termine

Dienstag

11

Januar

Wahlvorstandsschulung Vereinfachtes Wahlverfahren
11.01.2022

Freitag

14

Januar

Wochenendseminar IG Metall Jugend Leipzig
14.01.2022 - 16.01.2022

Mittwoch

19

Januar

Wahlvorstandsschulung Vereinfachtes Wahlverfahren
19.01.2022
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit