Handwerk

Die IG Metall ist auch für die Interessenvertretung ihrer Mitglieder in den verschiedenen Handwerksbranchen zuständig. Wir informieren unsere Mitglieder bei speziellen Fragen aus dem Handwerksbereich und unterstützen sie bei der Durchführung von Betriebsratswahlen.

Meldungen: Handwerk

Kfz-Handwerk Sachsen

Jetzt gibt's mehr Geld

07.02.2022 | Die in der Tarifrunde 2021 durchgesetzte Erhöhung der Entgelte um 2,2 Prozent wird zum 1. Februar 2022 wirksam. Die vielfältigen und kreativen Aktionender Beschäftigten sorgten in der letzten Tarifbewegung für den nötigen Druck in den Verhandlungen und machten den Tarifabschluss möglich.

mehr...
Aktuelles, Handwerk
...

Tarifrunde im Tischlerhandwerk

17 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten im ostdeutschen Tischlerhandwerk

10.12.2021 | 17 Prozent mehr Geld in drei Schritten: Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Neue Bundesländer der Tischler-Arbeitgeber haben sich am 8. Dezember gleich in der ersten Verhandlungsrunde auf eine massive Anhebung der Einkommen und Ausbildungsvergütungen für die 32.000 Beschäftigten des Tischlerhandwerks in Ostdeutschland geeinigt. Die Anhebung erfolgt in drei Schritten ab 1. Januar 2022.

mehr...
Aktuelles, Handwerk
...

Tarifrunde Kfz-Handwerk 2021

Abschluss im Kfz-Handwerk für Berlin, Brandenburg und Sachsen

25.06.2021 | Die Beschäftigten im Kfz-Handwerk in Berlin, Brandenburg und Sachsen bekommen im August eine Coronaprämie von 500 Euro. Für Auszubildende gibt es 220 Euro. Ab Februar 2022 steigen die Löhne und Gehälter um 2,2 Prozent. Auszubildende erhalten im Jahr 2021 und 2022 jeweils im August 30 Euro (rund 7 bis 8 Prozent) mehr im Monat. Darauf haben sich nach den Abschlüssen im bayerischen und baden-württembergischen Kfz-Handwerk am 25. Juni die Tarifvertragspartner in Berlin, Brandenburg und Sachsen verständigt.

mehr...
Aktuelles, Handwerk
...

Tarifrunde Kfz-Handwerk 2021

IG Metall erhöht den Druck auf die Arbeitgeber und drängt auf Einigung am 25. Juni in Berlin-Schönefeld

24.06.2021 | Heute folgten rund 190 Beschäftigte der Autohäuser von BMW, Volkswagen, Audi und Stern Auto dem Warnstreikaufruf der IG Metall auf der Leipziger Automeile. Damit beteiligten sich seit Anfang Juni insgesamt 600 Leipziger Kolleginnen und Kollegen aus zehn Autohäusern und Werkstätten an den Arbeitskampfmaßnahmen.

mehr...
Aktuelles, Bildergalerie, Handwerk
...

Tarifrunde Kfz-Handwerk 2021

Fotoaktionen von Azubis und CARS-Beschäftigten

23.06.2021 | Im Rahmen der Tarifrunde Kfz-Handwerk kam es am 23. Juni zu zwei Fotoaktionen. Auszubildende aus Leipziger Autohäusern trafen sich am Völkerschlachtsdenkmal und machten mit einem riesigen Banner auf ihre Forderung nach "überproportionaler Erhöhung der Ausbildungsvergütung" aufmerksam. Außerdem machten die Beschäftigten der CARS Technik und Logistik GmbH in Wiedemar nochmals deutlich, dass sie hinter den Forderungen der IG Metall stehen. Die Kolleginnen und Kollegen haben einen Haustarifvertrag und befinden sich noch in der Friedenspflicht. Sie profitieren allerdings von einen Tarifabschluss im sächsischen Kfz-Gewerbe.

mehr...
Aktuelles, Bildergalerie, Jugend, Handwerk, CARS GmbH
...