Leiharbeit

Bundesweite Hotline - Leiharbeit - 

Ein Angebot für alle IG Metall-Mitglieder in Leiharbeit.

Das Beratungstelefon für die Mitglieder der IG Metall in Leiharbeit ist aus dem Festnetz kostenfrei. Die Telefonnummer der Hotline lautet:

Tel. 0800 4463488

Meldungen: Leiharbeit

Tarifrunde Leiharbeit

Arbeitgeber-Angebot nicht annehmbar

12.10.2016 | Die DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit hat sich am 7. Oktober 2016 in Hannover zur ersten Verhandlungsrunde mit dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) getroffen. Die Gewerkschaften haben den Arbeitgeberverbänden ihre Forderungen in Hinblick auf den Entgelttarifvertrag vorgestellt und begründet:

mehr...
Aktuelles, Leiharbeit
...

Tarifrunde Leiharbeit

Tarifforderung: Deutliches Lohnplus und Ost-West-Angleichung

05.10.2016 | Sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 70 Cent pro Stunde mehr sowie die Angleichung der Ost-West-Entgelte. Das Forderungspaket ist geschnürt, am 7. Oktober geht's los: Dann startet die nächste Tarifrunde für die fast eine Million Beschäftigten in der Leiharbeitsbranche.

mehr...
Aktuelles, Leiharbeit
...

JUST IN TIME Nr. 9 – JUNI 2016

Entwicklungen in der Kontraktlogistik

27.06.2016 | In der Ausgabe Nr. 9 der „Just in Time“ beleuchten wir vor allem die Entwicklungen in der Kontraktlogistik im BMW Werk Leipzig. Zudem gibt es Informationen aus diversen Betrieben rund um BMW und Porsche, sowie den aktuellen Stand zur tariflichen Entwicklung für Leiharbeitskräfte.

mehr...
Aktuelles, Leiharbeit, Werkverträge, Betriebsräte, Vertrauensleute, Kontraktlogistik
...

Leiharbeit - Entgelte und Branchenzuschläge

Neue Tarifentgelte in der Leiharbeit ab 1. Juni 2016

13.06.2016 | Für Leihbeschäftigte gibt es ab Juni 2016 zweifach mehr Geld: Die Entgelte in der Leiharbeit stiegen zum 1. Juni im Westen um 2,3 Prozent und im Osten um 3,7 Prozent. Dadurch erhöhen sich auch die Branchenzuschläge, die die IG Metall für den Einsatz in Betrieben ausgehandelt hat. Das Plus ist die dritte Erhöhungsstufe aus den Tarifabschlüssen von 2013.

mehr...
Leiharbeit
...

Automobilindustrie

Beschäftigte von Kühne+Nagel im BMW Werk Leipzig haben die Wahl

25.12.2015 | Da K+N ein Speditionsunternehmen ist, reklamiert der Arbeitgeber die Anwendung der Tarifverträge des Speditionsgewerbes. Doch die Tätigkeit der Beschäftigten, die Versorgung der Bänder mit Teilen „just in sequence“, gehört zur Automobilproduktion bzw. ist eng mit ihr verzahnt und es gibt nur einen Kunden: BMW. Daraus leitet die IG Metall ihre Zuständigkeit und die Anwendung ihrer (besseren) Tarifverträge ab.

mehr...
Betriebsräte, Vertrauensleute, Leiharbeit, Werkverträge, Aktuelles
...

Termine

Dienstag

03

März

AGA Leitungssitzung
03.03.2020

Samstag

07

März

Vertrauensleutekonferenz
07.03.2020

Mittwoch

11

März

OJA Sitzung
11.03.2020

Freitag

13

März

Buchlesung: Dr. Stefan Heinz - Gewerkschafter Alwin Brandes
13.03.2020

Freitag

13

März

Buchlesung: Hans-Jürgen Urban - Gute Arbeit in der Transformation
13.03.2020
Alle Termine

Pinnwand

  • Jetzt anmelden und News per WhatsApp erhalten!



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit