Netzwerk Arbeit und Innovation

Die Zukunft des KFZ-Handwerks

30.09.2022 | Vom 28. bis 29. September besuchten Betriebsräte aus der Region Leipzig die Zukunftswerkstatt 4.0 in Esslingen und schauten sich die das "Autohaus der Zukunft" an.

Foto: IG Metall

Die Zukunftswerkstatt 4.0 versteht sich als Innovationsschaufenster und Schulungszentrum mit Autohausstrukturen. Auf 450qm können die Besucherinnen und Besucher sich an 22 Lernstationen über die zukünftige Arbeit im Sales und Aftersales Bereich informieren und einen voll funktionsfähigen Werkstattbereich besichtigen. Dabei wird über Trends in den vier Transformationsfelder berichtet: der Digitalisierung der Kundeninteraktion, Wandel der Antriebstechnologien, Konnektivität, automatisierte Fahrsysteme und neuartige Werkstoffe.

Zudem gab es zwei wissenschaftliche Inputs und den Erfahrungsaustausch untereinander zum Branchenwandel des KFZ Handwerks verständigen. Dabei ging es auch um die Auswirkungen auf zentrale Themen, die die Mitbestimmung betreffen (Mitsprache bei der Personalplanung, Betriebsänderungen, Datenschutz u.v.m.).

Aktuelles, Transformation, Handwerk
...

Termine

Dienstag

06

Dezember

AGA Leitungssitzung
06.12.2022

Dienstag

06

Dezember

OJA Treffen
06.12.2022

Montag

12

Dezember

OV Sitzung
12.12.2022

Mittwoch

14

Dezember

Transferforum „Künstliche Intelligenz und Gute Arbeit“
14.12.2022

Sonntag

19

Februar

JAV Grundlagenseminar
19.02.2023 - 24.02.2023
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit