Meldungen: Metall- und Elektroindustrie

Industrie und Kultur gehören zusammen

Der Kampf um Mikrosa Leipzig hat gerade begonnen

28.05.2020 | Insgesamt 450 Personen demonstrierten heute Mittag gegen die geplante Schließung der Schaudt Mikrosa GmbH in Leipzig. Unter dem Motto "Kultur und Industrie gehören zusammen", zog die Parade vom Werkstor durch den Stadtteil Plagwitz bis zum Felsenkeller.

Pressemitteilung

Zusammen mit der Belegschaft der Schaudt Mikrosa GmbH bereitet sich die IG Metall Leipzig auf Widerstandsaktionen in Plagwitz am Donnerstag den 28. Mai vor.

25.05.2020 | Die Gewerkschaft erwartet breite Unterstützung aus anderen Betrieben, sowie von Kulturschaffenden und Kreativen aus dem betroffenen Stadtteil und darüber hinaus.

„Der Drops ist noch lange nicht gelutscht!“

IG Metall plant kreativen Widerstand bei Schaudt Mikrosa GmbH

22.05.2020 | Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schaudt Mikrosa GmbH in Leipzig haben am Mittwochnachmittag spontan und kollektiv die Arbeit niedergelegt. Damit reagierten sie auf die angekündigte Schließung durch die Schweizer United Grinding Group. Wie es nächste Woche weitergeht, ist derzeit ungewiss.

Erfolgreiche Betriebsratswahl in Corona-Zeiten

Neu gewählter Betriebsrat bei Liftket Hoffmann in Wurzen nimmt Arbeit auf

30.04.2020 | Auch während der Corona-Pandemie bauen die rund 250 Kolleginnen und Kollegen bei Liftket in Wurzen Elektrokettenzüge für Industrieanwendungen, Windkraftanlagen und Bühnentechnik. Das Unternehmen gehört weltweit nach eigenen Angaben zu den größten Herstellern in diesem Segment. Seit Monaten haben sich die Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit der IG Metall auf ihre erste Betriebsratswahl vorbereitet.

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

Corona-Prävention: Beschäftigte im Betrieb schützen

22.04.2020 | Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Daher sind an allen Arbeitsplätzen wirksame Maßnahmen durchzuführen, die das Infektionsrisiko der Beschäftigten minimieren. Hierzu hat die IG Metall eine Handlungshilfe erarbeitet.

Betriebspolitik

IG Metall Leipzig setzt mehr Geld für Kurzarbeiter durch

09.04.2020 | In Leipzig haben IG Metall und Betriebsräte in 34 Betrieben mehr Geld für insgesamt 21.500 Kurzarbeiter in der Corona-Krise durchgesetzt – ein Großteil davon entfällt auf Kontraktlogistiker und Beschäftigte im KFZ-Handwerk.

Solidartarifvertrag

Fragen und Antworten zum Krisenpaket

30.03.2020 | Die IG Metall hat für die Metall- und Elektroindustrie einen Tarifvertrag vereinbart, mit dem Beschäftigung und Einkommen während der Corona-Pandemie geschützt werden und Eltern sich um ihre Kinder kümmern können, wenn Kitas und Schulen geschlossen sind. Dazu ergeben sich viele Fragen. Die IG Metall gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: Übernahme des NRW-Pilot-Abschlusses in Sachsen

25.03.2020 | Die Corona-Pandemie stellt große Teile der Wirtschaft und Gesellschaft vor extreme Herausforderungen. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hat sich heute mit dem sächsischen Arbeitgeberverband VSME darauf geeinigt, den Pilotabschluss aus NRW für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen zu übernehmen.

Praktische Betriebsratsrat

Ministererklärung zur Sicherung der Arbeitsfähigkeit der Betriebsräte mit Blick auf Covid 19

23.03.2020 | Bundesminister Hubertus Heil hat am 23.03.2020 zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von Betriebsräten eine Ministererklärung veröffentlicht.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Kurzkundgebung und Foto-Aktion der IG Metall Leipzig

14.03.2020 | Nachdem der bezirksweite Tarifauftakt mit mehreren tausend Menschen aufgrund der aktuellen Situation abgesagt wurde, rief die IG Metall Leipzig für den 14. März zu einer Kurzkundgebung und Foto-Aktion auf. Rund 200 Kolleginnen und Kollegen kamen zum kleinen Willy-Brandt-Platz am Hauptbahnhof und vertraten als Delegationen ihre Belegschaften.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

IG Metall sagt Tarifauftakt wegen des Coronavirus ab - Kurzkundgebung in Leipzig findet statt

05.03.2020 | Zum Schutz ihrer Mitglieder und um der weiteren Ausbreitung des Coronarvirus präventiv entgegenzuwirken, sagt die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen mit großem Bedauern den für Samstag, 14. März, in Leipzig geplanten Tarifauftakt ab. Die IG Metall Leipzig veranstaltet stattdessen eine Kurzkundgebung um 10 Uhr auf dem kleinen Willy-Brandt-Platz (gegenüber Hauptbahnhof).

Immer gut informiert

Die IG Metall-App

02.03.2020 | Infos zu Tarifverhandlungen, News aus der Arbeitswelt, Ratgeber, aktuelle Entgelt-Tabellen und Services wie Geschäftsstellensuche oder Streikgeld-Beantragung - das und mehr bietet Dir unsere IG Metall-App.

Standortsicherung

IG Metall fordert sächsische Industrie-Holding und Moratorium für den Erhalt von Schaudt Mikrosa GmbH Leipzig

26.02.2020 | Die IG Metall Leipzig übt scharfe Kritik an den Plänen der Schweizer UNITED GRINDING Group den Fertigungs- und Entwicklungsstandort Schaudt Mikrosa in Leipzig aufzugeben und sich zukünftig rein auf das Service-Geschäft (Customer Care) zu konzentrieren.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Tarif-Information, 21.01.2020

21.02.2020 | Die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben am 20. Februar in Leipzig die Kündigung der Entgelt-Tarifverträge beschlossen und eine tarifpolitische Resolution verfasst.

Tarifrunde Metall- und Elektroindiustrie 2020

IG Metall beschließt Resolution zu den Forderungsthemen

20.02.2020 | Die Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben eine Resolution beschlossen und damit die Verhandlungskommissionen beauftragt, die nachfolgenden Verhandlungsziele mit den Arbeitgeberverbänden VME und VSME zu erreichen.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Auf zum Tarifauftakt in Leipzig am 14. März!

19.02.2020 | Auf nach Leipzig! Dort findet am 14. März der Tarifauftakt für die Metallerinnen und Metaller im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen in der Tarifbewegung 2020 statt. Los geht es um 10 Uhr mit einer Demo vom Hauptbahnhof zur Alten Wollkämmerei. Dort spricht neben anderen auch der Erste Vorsitzende Jörg Hofmann zu den Teilnehmenden.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

IG Metall schlägt Zukunftspaket vor

24.01.2020 | Die IG Metall setzt sich für sichere Arbeitsplätze ein. Die Transformation stellt die Industrie vor große Herausforderungen. Viele Arbeitsplätze sind gefährdet. Die IG Metall schlägt den Arbeitgebern ein „Moratorium für einen fairen Wandel“ mit vorgezogenen Verhandlungen über ein Zukunftspaket vor.

Unsere Social Media Kanäle