Meldungen: Branchen

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Pilotabschluss in NRW, die Angleichung ist noch offen

30.03.2021 | In Düsseldorf haben sich IG Metall NRW und Arbeitgeber in den frühen Morgenstunden des 30. März auf einen Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Das Paket beinhaltet Themen zur Beschäftigungssicherung, Zukunftsgestaltung und Einkommensstabilisierung. „Auch wenn es jetzt den Piloten in NRW gibt, bleibt die regionale Frage im Bezirk noch zu klären“, sagt IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze. „Die Beschlüsse unserer Tarifkommissionen sind eindeutig und unverändert. Mit dem Tariflichen Angleichungsgeld fordern wir die schrittweise Angleichung der Arbeitsbedingungen.“

mehr...
Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Bewegende Bilder eines Bezirks in Bewegung

29.03.2021 | Autokorsos, Menschenketten, Feuertonnen oder mehr als 30.000 Metallerinnen und Metaller aus rund 140 Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen in Bewegung. Mit kreativen Warnstreiks und Aktionen haben die Beschäftigten in den zurückliegenden Wochen kraftvoll demonstriert: „Wir stehen hinter den Forderungen der IG Metall. Wir kämpfen für Zukunft, Beschäftigungssicherung und die Angleichung Ost.“ Bewegende Bilder sind dabei entstanden. Sie zeigen, wie die Kolleginnen und Kollegen coronakonform den Druck auf die Arbeitgeber kreativ aufgebaut und immer weiter erhöht haben. Ein Video fasst einige der vielen Höhepunkte in 3:20 Minuten zusammen.

mehr...
Aktuelles, Video, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifrunde 2021 Metall- und Elektroindustrie bundesweit

Mehr als 800.000 Beschäftigte im Warnstreik

27.03.2021 | Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie haben sich in der vierten Woche nach Ende der Friedenspflicht im Durchschnitt täglich mehr als 24.000 Beschäftigte an Warnstreiks beteiligt. Somit haben in dieser Woche bis heute Mittag rund 123.000 Beschäftigte die Arbeit zeitweise niedergelegt. Seit Ende der Friedenspflicht am 1. März, 24 Uhr, waren mehr als 800.000 Beschäftigte zeitweise im Ausstand, um so ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen und gegen das ungenügende Angebot der Arbeitgeber zu protestieren.

mehr...
Aktuelles, Metall- und Elektroindustrie
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

"Alarmstufe Rot" - Zweiter Warnstreik im BMW Werk Leipzig

27.03.2021 | Am 26. März um 22 Uhr hieß es "Alarmstufe Rot" im Leipziger BMW Werk. Die IG Metall rief zum zweiten Warnstreik auf, um in den laufenden Verhandlungen den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen und schickte die Beschäftigten in den frühen Feierabend. Zeitgleich kam es auch in den bayrischen BMW Werken zu Warnstreiks.

mehr...
Aktuelles, Bildergalerie, Metall- und Elektroindustrie, BMW
...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Video von den Warnstreiks in Leipziger Siemens-Werken

25.03.2021 | Am 24. März 2021 kam es zu Warnstreiks im Siemens Schaltanlagenbau und dem Siemens Kompressorenwerk. Hier geht es zum kurzen Video des Aktion.

mehr...
Aktuelles, Video, Metall- und Elektroindustrie, Siemens
...

Termine

Montag

19

April

Grundlagenseminar BR1
19.04.2021 - 23.04.2021

Mittwoch

21

April

DGB Jugendstammtisch
21.04.2021

Dienstag

27

April

2. Jugendaustausch Kfz-Handwerk
27.04.2021

Samstag

01

Mai

Tag der Arbeit: Solidarität ist Zukunft
01.05.2021

Dienstag

04

Mai

AGA-Leitungssitzung
04.05.2021
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit