Mindestlohngesetz

Mindestlohn steigt auf 9,35 Euro

10.12.2019 | Laut Mindestlohngesetz wird der gesetzliche Mindestlohn alle zwei Jahre neu festgelegt. Im Juni 2018 hat die Mindestlohn-Kommission empfohlen, den gesetzlichen Mindestlohn zu erhöhen.

Die Bundesregierung ist diesem Vorschlag gefolgt. Demnach steigt der gesetzliche Mindestlohn zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro.

Der DGB hat dazu eine ausführlichen Überblick erarbeitet.

mehr zum Mindestlohn beim DGB

Aktuelles, Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit
...

Termine

Mittwoch

15

Juli

Wahlvorstandsschulung JAV
15.07.2020

Mittwoch

15

Juli

OJA Sitzung
15.07.2020

Mittwoch

29

Juli

Azubicamp Siemens Betriebe
29.07.2020 - 31.07.2020

Dienstag

04

August

AGA Leitungssitzung
04.08.2020

Freitag

21

August

Azubicamp verschiede Betriebe
21.08.2020 - 23.08.2020
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit