Mindestlohngesetz

Mindestlohn steigt auf 9,35 Euro

10.12.2019 | Laut Mindestlohngesetz wird der gesetzliche Mindestlohn alle zwei Jahre neu festgelegt. Im Juni 2018 hat die Mindestlohn-Kommission empfohlen, den gesetzlichen Mindestlohn zu erhöhen.

Die Bundesregierung ist diesem Vorschlag gefolgt. Demnach steigt der gesetzliche Mindestlohn zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro.

Der DGB hat dazu eine ausführlichen Überblick erarbeitet.

mehr zum Mindestlohn beim DGB

Aktuelles, Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit
...

Termine

Dienstag

04

Februar

AGA Leitungssitzung
04.02.2020

Sonntag

09

Februar

Jugend I Seminar
09.02.2020 - 14.02.2020

Mittwoch

19

Februar

OJA Sitzung
19.02.2020

Dienstag

03

März

AGA Leitungssitzung
03.03.2020

Mittwoch

11

März

OJA Sitzung
11.03.2020
Alle Termine

Pinnwand

  • Jetzt anmelden und News per WhatsApp erhalten!



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit