Netzwerk „Arbeit und Innovation“

Mit Rat und Tat in eine humane Zukunft

08.06.2022 | Die Arbeitswelt verändert sich rasant – Digitalisierung, ökologischer Strukturwandel oder Fachkräfteengpässe werfen viele Herausforderungen auf, die gewerkschaftlich zu gestalten sind. Um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, organisiert die IG Metall Leipzig ein Netzwerk für Betriebsräte und Vertrauensleute.

„Wir organisieren kollegiale Beratung, Seminare, Exkursionen in Zukunftsfabriken und Erfahrungsaustausch. Keine abgehobenen Debatten, sondern Rat und Tat nah an den betrieblichen Belangen einerseits und den Zukunftsthemen der Arbeitswelt anderseits“, so Benjamin Herold (Siemens AG). Er hat das Netzwerk „Arbeit und Innovation“ vor fünf Jahren mit aus der Taufe gehoben und koordiniert es seither mit. Am 28. und 29. September wird in Esslingen die „Zukunftswerkstatt 4.0“ – das Autohaus der Zukunft – besichtigt. Mehr zu dieser und weiteren Veranstaltungen sowie zum Newsletter des Netzwerks findet man online unter: www.kurzelinks.de/AI-Netzwerk Beteiligung ist gewünscht! Denn Zukunft geht nur gemeinsam!

Aktuelles, Bildung, Transformation, Betriebsräte, Vertrauensleute
...

Termine

Freitag

01

Juli

bezirkliches Aktivencamp 2022
01.07.2022 - 03.07.2022

Dienstag

05

Juli

AGA Leitungssitzung
05.07.2022

Mittwoch

13

Juli

Wahlvostandsschulung JAV-Wahl 2022
13.07.2022

Mittwoch

27

Juli

Siemens Azubicamp
27.07.2022 - 29.07.2022

Dienstag

02

August

AGA Leitungssitzung
02.08.2022
Alle Termine

Pinnwand

  • Immer gut informiert mit der IG Metall App



  • Fokus Werkverträge
  • Mitglieder-Offensive
  • Leiharbeit
  • Arbeit: Sicher und fair!
  • metallzeitung bei der IG Metall bundesweit