Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Regionalkonferenz Nord

Wandel der Mobiltät fair und sozial gestalten

26.01.2023 | Der Wandel der Mobilität im 21. Jahrhundert muss einhergehen mit sozialem Fortschritt. Für diese Kernüberzeugung tritt die IG Metall in der Transformationsdebatte ein. Wie sich dieser Anspruch einlösen lässt, damit befasste sich an diesem Donnerstag in Berlin die Regionalkonferenz Nord der IG Metall. Ziel ist, bis zum Gewerkschaftstag im Oktober ein neues ganzheitliches Mobilitätskonzept für die IG Metall zu entwickeln.

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen

Zahlreiche neue Mitglieder stärken IG Metall im Osten

26.01.2023 | Die IG Metall in Berlin-Brandenburg-Sachsen geht gestärkt in das neue Jahr. Vor allem durch die erfolgreichen Tarifrunden stieg die Zahl der Neuaufnahmen 2022 deutlich. Die Mitgliederzahl in den Betrieben legte leicht auf 101.679 zu. „Die positive Mitgliederentwicklung ist ein großer Erfolg für die IG Metall in Berlin-Brandenburg-Sachsen“, sagte Bezirksleiterin Irene Schulz. „Damit haben wir die Corona-Delle ausgeglichen.“

Angleichung Ost

35-Stunden-Woche bei Bosch ST im Osten

26.01.2023 | Mit großem Einsatz haben die vier Betriebsratsgremien von Bosch Sicherheitssysteme im Entsendkreis Ost die Angleichung der Wochenarbeitszeit an das Tarifgebiet West erreicht.

WINTEREINBRUCH UND ARBEITSWEG

Zu spät wegen Eis und Schnee?

25.01.2023 | Der Winter hat sich wieder in vielen Regionen zurückgemeldet – und sorgt mancherorts für Chaos. Eis und Schnee können sich auch auf den Weg zur Arbeit auswirken. Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt, was Beschäftigte beachten müssen.

Haustarifvertrag Faurecia Emissions Control Technologies

Tarifergebnis bei FECT in Leipzig vereinbart

22.01.2023 | Die IG Metall und die Geschäftsführung von Faurecia Emissions Control Technologies (FECT) einigten sich am 11. Januar 2023 auf ein neues Tarifergebnis für die rund 60 Beschäftigten. Der bisherige Haustarifvertrag war zum 31. Dezember 2022 gekündigt worden.

Tarifergebnis erreicht!

Tariferhöhung bei Johnson Controls System and Service

20.01.2023 | Bei der Johnson Controls System and Service GmbH (JCI) gibt es ein Tarifergebnis. Die betriebliche Tarifkommission stimmte am 19. Januar 2023 dem Verhandlungsergebnis zur Entgelterhöhung zu. Ende letzte Jahres rief die IG Metall deutschlandweit zu Aktionen und Wanrstreiks auf, um Druck auf die laufendenden Verhandungen zu machen.

Arbeitsrecht

Krankgeschrieben – was darf ich?

19.01.2023 | Freunde treffen, Sport, leichte Arbeiten – arbeitsunfähig geschrieben bedeutet nicht zwangsläufig, Haus und Bett zu hüten. Oft ist es aber nicht eindeutig, was bei Arbeitsunfähigkeit erlaubt ist. Es kommt auf den Einzelfall an.

Kfz Tarifrunde 2023

Beschäftigtenbefragung im Kfz-Handwerk - Wie sieht's aus?

17.01.2023 | Im Kfz-Handwerk laufen viele Betriebe auf Hochtouren. Die Beschäftigten erbringen dafür täglich ihren Einsatz und erwarten mehr Geld. Jetzt geht es mit voller Kraft in die Tarifrunde.

Tarifrunde Leiharbeit 2022/2023

Mehr Geld für Leihbeschäftigte – jetzt für alle

14.01.2023 | Mehr Geld - jetzt auch für Leihbeschäftigte der oberen Entgeltgruppen 3 bis 9: Die Monatsentgelte steigen ab April um 6 bis zu 9,25 Prozent. Diesen Tarifabschluss haben die DGB-Gewerkschaften gemeinsam durchgesetzt.

ARBEITSRECHT

Häufige Irrtümer im Arbeitsrecht zum Thema „Kündigung“

13.01.2023 | Rechtsanspruch auf Abfindung? Unkündbar wegen Krankheit? Drei Abmahnungen vor Kündigung? Einige Mythen innerhalb des Arbeitsrechts sind nicht kleinzukriegen. Wir räumen mit den drei häufigsten Irrtümern auf.

DGB-INDEX GUTE ARBEIT 2022

Wie Digitalisierung die Arbeit der Beschäftigten verändert

12.01.2023 | Digitale Arbeitsmittel prägen den Alltag vieler Beschäftigten. Wie aber wirkt sich der Einsatz moderner Technologien auf die Arbeitsbedingungen und Arbeitsbelastungen aus? Das hat der DGB-Index Gute Arbeit untersucht. Die repräsentative Studie zeigt: Gute digitale Arbeit muss aktiv gestaltet werden.

Ausbildung und Duales Studium

LIFEHACKS für Deine Arbeitswelt!

04.01.2023 | Die IG Metall Jugend bietet in der nächsten Zeit Online-Seminare zu verschiedenen Themen der Arbeitswelt an. Du hast viele Fragen und keinen Plan, wo du sie stellen kannst? Die LIFEHACKS Arbeitswelt helfen dir sicher weiter. Dabei lohnt es sich, in den kommenden Wochen und Monaten immer mal wieder vorbeizuschauen, da noch regelmäßig Angebote ergänzt werden. Das Beste: Die LIFEHACKS Arbeitswelt sind für dich komplett kostenlos!

NEUE GESETZE

Viele Änderungen in 2023 - ein Überblick

03.01.2023 | Die Bundesregierung hat für 2023 viele Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht. Wir geben einen Überblick, was sich für die Menschen in Deutschland im neuen Jahr ändert. Höheres Kindergeld, steuerliche Absetzbarkeit des heimischen Arbeitsplatzes, Anhebung des Grundfreibetrags, volle Absetzbarkeit der Rentenbeiträge, Erhöhung des Wohngelds: Unterm Strich bringt das Jahr 2023 für viele mehr Geld. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Tarifrunde Kontraktlogistik 2022

Tarifeinigung bei MOSOLF im Porsche-Werk Leipzig erzielt

20.12.2022 | Am 14. Dezember 2022 einigten sich die IG Metall und die Firma MOSOLF nun doch auf einen Tarifabschluss. Dieser sieht deutliche Entgeltsteigerungen in zwei Stufen um jeweils 11 Prozent und 6,7 Prozent vor. Außerdem wird die Arbeitszeit bei vollem Entgeltausgleich stufenweise von derzeit 37,5 Stunden auf 36 Stunden abgesenkt. Auch die Auszahlung einer Inflationsprämie von Insgesamt 1000 Euro in 2 Stufen wurde vereinbart.

Tarifvertrag Textile Dienste

Die 37-Stunden-Woche kommt

15.12.2022 | Im neuen Jahr können sich die Beschäftigten der Branche Textile Dienste auf kürzere Arbeitszeiten freuen. Denn dann greift der zweite und letzte Schritt zur Arbeitszeitverkürzung auf 37 Stunden pro Woche.

Transformations-Konferenzen

IG Metall treibt Gestaltung der industriellen Zukunft voran

14.12.2022 | Bei der Gestaltung des industriellen Wandels macht die IG Metall Tempo. Auf einer Transformationskonferenz in Berlin erörtete der 1. Vorsitzende Jörg Hofmann mit Staatssekretär Michael Kellner vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz die Herausforderungen durch die Umbrüche in der Fahrzeugindustrie. Auch auf der Brandenburger Betriebsrätekonferenz stand die Transformation - neben vielen anderen Themen - auf der Tagesordnung.

Transformation regional und aktiv gestalten

Erstes Netzwerkforum des Transformationsnetzwerk Fahrzeugindustrie in der Region Leipzig gestartet

14.12.2022 | „Transformation in der Fahrzeugindustrie gelingt nur gemeinsam mit allen Akteuren“. Das Transformationsnetzwerk in der Fahrzeugindustrie in der Region Leipzig lebt von dem Zusammenwirken aller Akteure aus Unternehmen, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft, Wirtschaftsförderung und Politik.

Entlastungspaket

So werden Beschäftigte 2023 entlastet

12.12.2022 | Die Bundesregierung deckelt Strom- und Gaspreise und hat viele weitere Entlastungen beschlossen – nicht zuletzt auf Druck der Gewerkschaften. Was das konkret in Euro bedeutet.

Tarifrunde TKE

Warnstreik für einen Tarifvertrag "Auswärtstätigkeit"

10.12.2022 | Am 9. November gab es bundesweit Warnstreiks bei der Firma TKE. Die Beschäftigten dieser Aufzugsfirma fordern schon seit einiger Zeit, dass die besonderen Belastung aufgrund der Auswärtstätigkeiten in dieser Branche in einem Tarifvertrag geregelt werden. Die Leipziger Kolleginnen und Kollegen versammlten sich vor ihrer Betriebsstätte in der Leipziger Kantstr. und legten die Arbeit für eine Stunde nieder.

Tarifrunde Kontraktlogistik 2022

Warnstreik bei MOSOLF auf dem Porsche Gelände

09.12.2022 | Am 9. Dezember 2022 rief die IG Metall die Beschäftigten bei MOSOLF am Standort im Porsche Werk Leipzig erstmalig zu einem Warnstreik auf. Alle Kolleginnen und Kollegen der Frühschicht beteiligten sich und legten 11.15 Uhr die Arbeit nieder. Sie reagierten damit auf den Entschluss des Arbeitgebers, das Anfang November vereinbarte tarifliche Verhandlungsergebnis zu widerrufen.

Tarifbindung Jetzt!

Warnstreik bei Johnson Controls Systems & Service

05.12.2022 | Am 5. Dezember 2022 rief die IG Metall die Beschäftigten der Johnson Controls Systems & Service GmbH am Standort Leipzig zum Warnstreik auf. Rund 25 Kolleginnen und Kollegen legten die Arbeit nieder, beteiligten sich an der Kundgebung und forderten die Rückkehr zur Tarifbindung. Am 7. Dezember 2022 finden die nächsten Tarifverhandlungen statt.

Tarifabschluss METALL- UND Elektroindustrie 2022

Bahn frei für mehr Geld - Tarifkommissionen stimmen Abschluss zu

01.12.2022 | Die Tarifkommissionen haben den Tarifabschluss für Berlin-Brandenburg und für Sachsen mit überwältigender Mehrheit gebilligt. Damit ist der Weg frei für die Entgelterhöhung um insgesamt 8,5 Prozent und die Auszahlung von 3000 Euro mehr netto durch die Inflationsausgleichsprämien. Verhandlungsführerin und Bezirksleiterin Irene Schulz: "Gemeinsam haben wir es geschafft, in anspruchsvollen Zeiten ein wirklich gutes Ergebnis hinzubekommen. Ich freue mich sehr über dieses klare Votum der Tarifkommissionen."

Arbeitsmarkt

Bürgergeld: Was es bringt - und was nicht

30.11.2022 | Ab Januar 2023 kommt das Bürgergeld. Die Reform des Hartz IV-Systems fällt kleiner aus, als ursprünglich geplant. Einige Dinge verbessern sich grundlegend. Andere bleiben eine Baustelle. Ein Überblick.

Ratgeber Arbeitsrecht

Weihnachtsfeier ohne Reue

28.11.2022 | In vielen Unternehmen stehen jetzt Weihnachtsfeiern an. Je lockerer es dort zugeht, desto größer ist die Fettnäpfchen-Gefahr. Wir geben Tipps, damit die Feier keine unschönen Konsequenzen hat.

Tarifeinigung Metall- und Elektroindustrie 2022

Alle Sonderzahlungen und Tariferhöhungen auf einen Blick

24.11.2022 | In der Metall- und Elektroindustrie gibt's nach der Tarifeinigung weitere Sonderzahlungen. Damit niemand den Überblick verliert, wann es wie viel Geld gibt, haben wir euch die Zahlungen in der Infografik zusammengefasst.

TARIFKOMMISSIONEN METALL UND ELEKTRO

Viel Unterstützung für Pilotabschluss

23.11.2022 | Gute Stimmung herrschte auf der Sitzung der Tarifkommissionen für Berlin, Brandenburg und Sachsen in Schönefeld: Viele Aktive berichteten von positiven Reaktionen in den Betrieben auf den Pilotabschluss aus Baden-Württemberg in den Betrieben. Verhandlungsführerin und Bezirksleiterin Irene Schulz würdigte noch einmal den riesigen Einsatz der Metaller*innen in dieser schwierigen Tarifrunde: "Wir im Bezirk Berlin, Brandenburg, Sachsen gehen stärker aus dieser Tarifrunde heraus, als wir hineingegangen sind."

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2022

4x MEHR GELD IN 24 MONATEN

22.11.2022 | Die Warnstreiks haben gewirkt: IG Metall und Arbeitgeber haben sich in Baden-Württemberg auf einen Pilotabschluss verständigt. Der bringt zwei spürbare Lohnerhöhungen und zwei steuer- und abgabefreie Einmalzahlungen von insgesamt 3000 Euro. Insgesamt also viermal mehr Geld in 24 Monaten.

Unsere Social Media Kanäle