Bildergalerien

Archiv aller Meldungen mit Bildergalerie

Nach Datum filtern

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Kurzkundgebung und Foto-Aktion der IG Metall Leipzig

14.03.2020 | Nachdem der bezirksweite Tarifauftakt mit mehreren tausend Menschen aufgrund der aktuellen Situation abgesagt wurde, rief die IG Metall Leipzig für den 14. März zu einer Kurzkundgebung und Foto-Aktion auf. Rund 200 Kolleginnen und Kollegen kamen zum kleinen Willy-Brandt-Platz am Hauptbahnhof und vertraten als Delegationen ihre Belegschaften.

Netzwerk Arbeit und Innovation

Exkursion in die Fabrik der Zukunft

24.09.2019 | Am 20. September besuchten Betriebsräte und Vertrauensleute der IG Metall Leipzig das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum und die Modellfabrik des Lehrstuhls Automatisierungstechnik der BTU Cottbus-Senftenberg. Die Teilnehmer lernten den aktuellen Stand der Robotertechnik und moderner Assistenzsysteme kennen. In den Vorträgen und Diskussionen mit den Wissenschaftlern wurden die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Verhaltens- und Leistungskontrolle sowie Qualifizierung und Beschäftigungssicherung in Zeiten der Digitalisierung besprochen.

Herzlich Willkommen!

IG Metall begrüßt neue Azubis vom BMW Werk Leipzig

19.08.2019 | Das dritte Azubicamp fand vom 14. bis 16. August im Haus Grillensee in Naunhof statt. Dort wurden die 43 neuen Azubis des BMW Werks Leipzig begrüßt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten in den drei Tagen verschiedene Stationen zu absolvieren und lernten dabei die Arbeit der betrieblichen Interessenvertreter und die wichtigsten Inhalte des Tarifvertrags kennen. Neben vielen tollen Aktivitäten bildete das Fußballturnier in der Pearlball-Arena am Donnerstagnachmittag das Highlights der Veranstaltung. Die IG Metall Leipzig wünscht allen Berufsanfängern einen guten Ausbildungsstart.

Herzlich Willkommen!

IG Metall begrüßt Azubis

12.08.2019 | Vom 9. bis 11. August verbrachten 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus elf Betrieben ein tolles Wochenende. Die Betriebsräte und JAVen stellten den neuen Metallerinnen und Metallern vor, wie ihre Arbeit im Betrieb aussieht und was alles zu den Aufgaben der gewählten Interessenvertretungen gehört. Die "Neuen" lernten so kennen, dass sie in der IG Metall eine starke Partnerin haben, um zusammen die eigenen Arbeitsbedingungen in guten Tarifverträgen zu regeln. Wenn nicht informiert oder diskutiert wurde, lockten der Badesee sowie das Fuß- und Volleyballfeld. Außerdem konnten sich die jungen Kolleginnen und Kollegen in der Siebdruckbar eigene T-Shirts und Beutel gestalten.

Herzlich Willkommen!

IG Metall begrüßt Azubis und Dual-Studierende

30.07.2019 | Traditionell begrüßt die IG Metall Leipzig gemeinsam mit Betriebsräten sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger aus der Region. Los ging es mit 20 Azubis und Dual-Studierenden von Siemens in der Jugendherberge Naumburg (Saale).

Kfz-Tarifrunde 2019

Warnstreik: 350 Metallerinnen und Metaller demonstrieren auf der Automeile

05.06.2019 | Heute am Mittwoch, 5. Juni rief die IG Metall Leipzig zu ersten Warnstreiks im Kfz-Handwerk auf, nachdem die Verhandlungen am 3. Juni ergebnislos auseinandergegangen sind. Rund 350 Beschäftigte der Autohäuser von Audi, BMW, Volkswagen, MAN sowie des Mercedes-Benz Stern Auto Centers kamen um 11.30 Uhr zu einer Demonstration von der Richard-Lehmann-Straße bis zum Völkerschlachtdenkmal zusammen.

Kfz-Tarifrunde 2019

IG Metall informiert in den Betrieben

14.05.2019 | In der Kfz-Tarifrunde 2019 fordert die IG Metall eine Entgeltsteigerung von 5 Prozent und eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung von 60 Euro. Die Arbeitgeber machten in der ersten Verhandlung kein Angebot, brachten aber Vorschläge Teile des Lohns betrieblich variabel zu gestalten. Die IG Metall informiert derzeit die Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben über den aktuellen Stand und bereitet sich auf Aktionen sowie Warnstreiks vor. Am 3. Juni findet die nächste Verhandlungsrunde in Leipzig statt.

Ausbildung besser machen!

Reform des Berufsbildungsgesetzes

14.05.2019 | Das Bildungsministerium in Berlin plant eine Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBiG). Damit die Veränderungen auch wirklich die Ausbildungsqualität steigern und die Chancengerechtigkeit für jungen Menschen verbessert werden, macht die IG Metall Jugend Leipzig Druck bei Bundestagsabgeordneten der Region. In mehreren Gesprächen wurden die Forderungen nach Stärkung der vollwertigen dreijährigen Ausbildung, der Aufnahme des Dualen Studiums ins BBiG und kostenlosen Lehr- & Lernmitteln erläutert.

Unsere Social Media Kanäle