Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Homeoffice wird ausgeweitet

Homeoffice: Das sind die neuen Regeln

26.01.2021 | Zuhause arbeiten statt im Büro: Ab 27. Januar müssen Arbeitgeber ihren Beschäftigten Homeoffice anbieten, sofern deren Tätigkeit das erlaubt. Was Beschäftigte dazu wissen müssen.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zurückweisung der Tarifforderungen ist keine Antwort auf die vor uns liegenden Herausforderungen – 2. Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen

22.01.2021 | Die IG Metall hat am 22. Januar die Tarifverhandlungen für die rund 180.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen mit dem Arbeitgeberverband Sachsen VSME fortgeführt. Wegen der anhaltend hohen Infektionslage fand auch die zweite Tarifverhandlung digital statt.

Fragen und Antworten zum mobilen Arbeiten

Mobiles Arbeiten – was muss ich dazu wissen?

22.01.2021 | Mobiles Arbeiten im Homeoffice oder auswärts wird auch nach der Corona-Pandemie ein Thema bleiben. Das flexible Arbeitsmodell ist für viele noch Neuland und lässt Fragen offen. Wir geben Antworten auf Eure häufigsten Fragen.

Kinderkrankengeld bei Lockdown

Kita oder Schule zu? Eltern haben länger Anspruch auf Kinderkrankengeld

22.01.2021 | Berufstätige Eltern, die sich wegen coronabedingter Einschränkungen an Kitas und Schulen von der Arbeit freistellen lassen müssen, können dafür Kinderkrankentage nehmen. Wir erklären, wer Anspruch darauf hat und wie hoch das Kinderkrankengeld ist.

CORONA-KINDERKRANKENGELD

Kinderbetreuung im Lockdown: Aktuelle Stunde am 20.01.2021 beantwortet Fragen

18.01.2021 | Deutschland ist im Lockdown. Kitas und Schulen sind geschlossen oder arbeiten nur im Notbetrieb. Viele berufstätige Eltern stellt das vor große Probleme. Das IG Metall-Bildungszentrum Berlin bietet am 20. Januar eine Sonderveranstaltung der aktuellen Stunde zum Thema „Kinderkrankengeld und Freistellung bei Betreuungsproblemen“ an, die direkt auf die Situation im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen zugeschnitten ist.

Tarifrunde 2021 Metall- und Elektroindustrie

Häufig gestellte Fragen zur Tarifrunde 2020/21 der Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg-Sachsen

18.01.2021 | In dieser Rubrik werden 13 Fragen zur Tarifrunde beantwortet, die von den IG Metall-Mitgliedern aus den tarifgebundenen Betrieben immer wieder gestellt werden.

Audio-Podcast

ARBEITSWELTEN: Audio-Podcast zur Tarifrunde startet mit neuer Staffel

15.01.2021 | Wie läuft eigentlich eine Tarifrunde ab? Was und wie wird verhandelt? Oder was bringen eigentlich Tarifrunden? In der ersten Folge der neuen Staffel der ARBEITSWELTEN sprechen Bezirksleiterin Birgit Dietze und Philipp Eins über die Forderungen in der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie und den Stand der Verhandlungen. In den nächsten Folgen wird es unter anderem auch um die Tarifrunde Stahl Ost und unsere Forderung zur Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland gehen.

Betriebsratswahlen bei Seifert Automotive Logistics

Beschäftigte bei Seifert gehen trotz Corona-Pandemie gestärkt in das neue Jahr

15.01.2021 | Alles in allem war 2020 ein bewegtes Jahr mit vielen Herausforderungen für die Kolleginnen und Kollegen bei Seifert Automotive in Leipzig.

Bildung mit der IG Metall

Bildungsprogramm 2021: Alle Termine und Orte auf einen Blick

14.01.2021 | Das zentrale Bildungsprogramm für Interessenvertreter*innen und Aktive gibt es auch in einer Kurzfassung. Darin finden sich alle Termine für 2021 übersichtlich zusammengestellt.

Mitteilung der IG Metall Leipzig vom 11.01.2021

Wir sind weiter für Euch da!

12.01.2021 | Auch wenn ein persönlicher Besuch in unserer Geschäftsstelle derzeit nur eingeschränkt, in ganz dringenden Fällen und nur nach telefonischer Absprache, möglich ist: Wir sind natürlich für unsere Mitglieder weiter bei Fragen und Problemen ansprechbar – telefonisch und per E-Mail!

Netzwerk „Arbeit und Innovation“

Betriebsversammlungen in Pandemiezeiten: Werkzeuge und praktische Tipps zur Durchführung von Online- und Präsenzversammlungen

07.01.2021 | Das Jahr 2020 war ein verrücktes Jahr – mit dem Netzwerk „Arbeit und Innovation“ wollen wir dazu beitragen, einen klaren Kopf zu behalten, den Blick auf die Zukunft zu richten und im Betrieb gewerkschaftlich durchsetzungsfähig zu bleiben. In dem Sinne wünschen wir allen TeilnehmerInnen am Netzwerk einen guten Start ins Jahr 2021!

Rente

Seit dem 1. Januar gilt die Grundrente. Wer profitiert und wie funktioniert sie?

06.01.2021 | „Die Einführung der Grundrente zum 1. Januar 2021, für die sich die IG Metall stark gemacht hat, war mehr als überfällig. Damit ist endlich auch ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Neuaufbau einer solidarischen Alterssicherung geschafft“, sagt Iris Billich, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen, zuständig für die Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit (AGA). „Vor allem Frauen, die oft Berufen in Niedriglohnbereichen nachgehen und parallel dazu Kindern erziehen oder ihre Eltern pflegen, profitieren von der Grundrente. Sie haben es mehr als verdient, dass ihnen so ein Stückchen mehr Gerechtigkeit widerfährt.“

Ausbildung von Betriebsratsmitgliedern

Grundlagenseminar BR 1 im April und September 2021

04.01.2021 | Auch während der laufenden Amtsperiode des Betriebsrats gilt es auch jetzt an die Bildungsplanung für die Betriebsratsmitglieder zu denken. Wir führen auch im Jahr 2021 zwei Grundlagenseminare für Betriebsräte (BR 1) durch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Neujahrsgruß

Die IG Metall Leipzig wünscht alles Gute im neuen Jahr 2021

29.12.2020 | Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, das Jahr 2020 mit vielen Einschränkungen in Beruf und Familie geht nun zu Ende. Wir wissen, dass die momentane Situation uns allen viel abverlangt. Wir wissen auch, dass wir uns auf Euch und Euer umsichtiges Verhalten verlassen können. Jetzt kommt es auf die Solidarität im Alltag und die Hilfe zur Selbsthilfe an – angefangen von der Kinderbetreuung bis zur konkreten Nachbarschaftshilfe. Für uns heißt dies, dass die IG Metall auch weiterhin in dieser Corona-Krise für ihre Mitglieder da ist. Wir wünschen allen IG Metall-Mitgliedern und ihren Familien alles Gute, vor allem aber Gesundheit im neuen Jahr 2021. Euer Team der IG Metall Leipzig

Betriebliche Mitbestimmung

Betriebsratsarbeit: Handlungsfähigkeit trotz Corona

28.12.2020 | Paragraf 129 BetrVG - Sonderregelung bis Juni 2021 verlängert: Die Handlungsfähigkeit von Unternehmen in der Coronakrise hängt auch davon ab, ob der Betriebsrat funktionsfähig bleibt. Der Gesetzgeber hat die bis 31. Dezember 2020 geltende Sonderregelung des Paragrafen 129 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) bis 30. Juni 2021 verlängert. Dadurch haben Betriebsräte weiterhin die Möglichkeit, Beschlüsse auch via Video- oder Telefonkonferenz zu fassen.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Digitale erste Tarifverhandlung in Sachsen

18.12.2020 | Für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen fand am 18. Dezember die erste Tarifverhandlung digital statt. Damit starten die Verhandlungen für rund 180.000 Beschäftigte in Sachsen. Bezirksleiterin Birgit Dietze erläuterte in der rund zwei Stunden dauernden Verhandlung den Arbeitgebern in Sachsen die Forderungen in der Tarifrunde 2021.

Aktuelle Information für unsere Mitglieder

Neues Jahr, neue Gesetze: Das ändert sich 2021

16.12.2020 | Die Bundesregierung hat für das neue Jahr viele Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht. Wir geben einen Überblick, was sich für die Menschen in Deutschland ab Januar 2021 ändert.

Bildung - Aktualisiert am 7. Dezember 2020

Update: Digitales Bildungsprogramm der IG Metall

11.12.2020 | Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

Ratgeber Infektionsschutz

Das sollten Eltern und Beschäftigte wissen

11.12.2020 | Wegen der Corona-Pandemie hat der Gesetzgeber in den vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen beschlossen. Was Beschäftigte, Eltern und Reisende jetzt wissen sollten? Welche Möglichkeiten gibt es bei angeodneter Quaratäne, Schul- und Kitaschließungen und wenn man selbst krank ist?

Betriebsratswahlen bei Henne Nutzfahrzeuge und Ferronordic

Beschäftigte in Wiedemar wollen in Corona-Zeiten mitbestimmen

27.11.2020 | Henne Nutzfahrzeuge in Wiedemar: Erstmals haben die 48 Beschäftigten bei Henne Nutzfahrzeuge mit hoher Wahlbeteiligung ihre Interessenvertretung gewählt. Schon in der kommenden Woche werden die Betriebsräte ihre Arbeit aufnehmen.

Podcast ARBEITSWELTEN

RoundUp mit Birgit Dietze zur sozial-ökologischen Transformation

26.11.2020 | In der letzten Episode unserer Staffel „sozial-ökologische Transformation“ spricht Birgit Dietze mit dem Journalisten Philipp Eins über die grüne Zukunft der Stahl- und Elektroindustrie. Was bedeutet ein sozial-ökologischer und gerechter Wandel für die IG Metall? Geht Umweltschutz und Gewerkschaftsarbeit zusammen? Im Podcast ARBEITSWELTEN spannen die beiden einen Bogen über die Themen der letzten Episoden und werfen einen Blick in die Zukunft.

Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit (AGA)

Auch im Ruhestand gewerkschaftlich aktiv

20.11.2020 | Informationsmappe für Mitglieder der IG Metall, welche aus dem aktiven Arbeitsleben ausscheiden, zusammengestellt vom ehrenamtlichen Arbeitskreis Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit (AGA) Dieser vertritt die Interessen von Mitgliedern der IG Metall, die nicht über betriebliche Strukturen erreichbar sind.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2021

Tarifkommissionen beschließen Tarifpaket und Anpassungsschritte zur Angleichung der ostdeutschen Arbeitsbedingungen

19.11.2020 | IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze: „Die Frage der Angleichung ist noch immer die zentrale tarifliche Frage in unserem Bezirk. Hier müssen wir einen ersichtlichen und nachhaltigen Schritt in Richtung Lösung vorankommen.“

Tarifrunde Kontraktlogistik und Zulieferer

Zeitenwende in der sächsischen Kontraktlogistik

14.11.2020 | Die IG Metall Leipzig hat in neun Unternehmen für 2.600 Beschäftigten der Kontraktlogistik im Automobilcluster Leipzig bis zu 6 Prozent Lohnerhöhungen, steuerfreie Sonderleistungen von bis zu 500 Euro und mehr freie Tage erstritten. 

IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung

Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten, Einkommen stärken

10.11.2020 | Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten und Einkommen stärken – mit einem Volumen von bis zu 4 Prozent. Diese Forderung empfiehlt der Vorstand der IG Metall den Tarifkommissionen für die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte Dezember.

Unsere Social Media Kanäle